• Home
  • RESERVIERT - BUDDE-IMMOBILIEN = Eigentumswohnungen vor den Toren Düsseldorfs - 50 Einheiten im Paket - voll vermietet -
Zurück Vor Drucken

IMMOBILIEN = Eigentumswohnungen vor den Toren Düsseldorfs - 50 Einheiten im Paket - voll vermietet

Kaufpreis:
2.495.000,00 €
Wohnfläche ca.:
3214 m²
Gesamtfläche:
3214 m²
Zimmer:
100
Stellplätze:
28
Kaufpreis:
2.495.000,00 €
Kaufpreis pro qm:
776,29 €/m²
Courtage:
4,76% Käufercourtage inkl. 19 % MwSt. vom notariell beglaubigten Kaufpreis
X-Fache:
11.97
Momentanrendite:
8.35 %
Mieteinnahmen ist:
208.420,00 €
Wohnfläche ca.:
3.214,00 m²
Gesamtfläche:
3.214,00 m²
Zimmer:
100
Stellplätze:
28
Wohneinheiten:
50

Ausstattung

Ausstattung
STANDARD
Fussbodenheizung
Personenaufzug
Kabel / Sat / TV Empfang
Keller

Zustand

Baujahr:
1972
Zustand:
gepflegt
Verkaufsstatus:
offen
Baujahr:
1972

Verwaltung

verfügbar ab
nach Vereinbarung
Vermietet
Haustiere
nicht Erlaubt

Objektbeschreibung

Bei dem angebotenen Paket handelt es sich um Eigentumswohnungen in zwei Wohnungseigentümergemeinschaften -

28 von insgesamt 48 Wohnungen in der WEG Harzstr. 5

22 von insgesamt 48 Wohnungen in der WEG Harzstr. 3.

Die übrigen Wohnungen sind früher an Einzeleigentümern verkauft worden

Die Wohnungen haben unterschiedliche Größe.

16 Wg x 89,08 m² - Drei Zimmer
5 Wg x 83,84 m² - Drei Zimmer
10 Wg x 63,59 m² - Zwei Zimmer
19 Wg x 38,57 m² - Ein Zimmer Appartment

Alle Wohnungen sind vermietet und die Anfrage ist gut und nachhaltig.

Alle Mieten werden laufend bedient. In den letzten Jahren sind die Mieten mehrmals erhöht worden, bei Neuvermietungen und Erhöhungen nach dem Mietspiegel für Velbert und Umgebung. Es gibt noch Potential.

Die Wohnanlage befindet sich in einem gepflegten Zustand und ist gut verwaltet und verfügt über sorgfältige Hausmeister.

Alle Betriebskosten werden umgelegt und Kleinreparaturen von den Mietern zu zahlen.

Die WEGs haben erhebliche Rücklagenbildungen angespart.

Damit ist der Bedarf für zukünftige Verbesserungsarbeiten, beispielsweise Fasadensanierung und Wärmedämmung weitgehend abgedeckt.

Bei dem Vertragsabschluss sind anteilige Rücklagebildungen beim Stichtag dem Verkäufer zurück zu erstatten.

Bei Modernisierungen durch Verwendung der Rücklagen können die Mieten jedoch entsprechend erhöht werden und die Rendite geht damit nicht runter.

Nach der Teilungserklärung hat jede Wohnung eine Stimme.

In der WEG Harzstraße 3 gibt es wahrscheinlich einige Eigentümer, die bereit zu verkaufen sind, sollte der Erwerber eine Mehrheit auch in dieser WEG wünschen.

Sonstige Eckdaten für die 50 Wohnungen:

Nicht umlagefähige WEG Kosten jährlich etwa 17.061 €.

Anteilige Rücklagenzuführung jährlich etwa 39.896 €.

Anteilige Geldeinlage als Rückbildung Anfang 2018 zu erwarten etwa 200.000 €.

Der Energieausweis wird gerade fertiggestellt und nachgereicht.

Der angebotene Kaufpreis setzt sich wie folgt zusammen:

€ 2.295.000 zzgl. anteilige Bankeinlagen als Rücklagenbildungen, 200.000 €, insgesamt 2,495.000€

Sollten die tatsächliche anteilige Rücklagen bei der Übergabe höher oder niedriger ausfallen ist einer entsprechende Preisanpassung zwischen Verkäufer und Käufer vor zu nehmen.

Lage

Die Immobilie befindet sich in einer Wohnsiedlung westlich der Stadt Heiligenhaus. Im nahen Umfeld befinden sich diverse Grünflächen, Wälder und Naturschutzgebiete, die gute Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bieten. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar. Bis zum Ortszentrum sind es nur wenige Minuten.

Heiligenhaus liegt im Einzugsgebiet von Mettmann und Düsseldorf. Die Entfernung zu Düsseldorf beträgt etwa 20 km und nach Fertigstellung des Ausbaus der A44 entsteht eine direkte Autobahnverbindung.

Ausstattung

Alle Wohnungen verfügen über ein oder mehrere Balkonen.

Die größeren Wohnungen haben noch zusätzlich eine Gästetoilette.

Die Objekte sind voll unterkellert.

Die Häuser haben eigene Satelitanlagen auf dem Dach.

Alle Wohnungen sind mit einer eigenen Fußbodenheizung ausgestattet.

In der WEG Harzstr. 5 wurde ein Teil der Fassade in 2013 saniert und wärmegedämmt und somit auf dem heutigen Stand gebracht.

Sämtliche Fenstern wurde in den letzten Jahren erneuert und die WEG Harzstr. 5 hat neue Balkone erhalten.

In der WEG Harzstr. 3 ist das Dach gerade saniert und auf dem heutigen Stand wärmegedämpft worden.

Kontaktformular

Kontakt

Budde Immobilien
+49 201 571499
+49 178 6599272
info@buddeimmobilien.de
Mo-Sa: 10.00-18.00

Features

Baufinanzierungsrechner

Kreditvergleich